Zum Hauptinhalt springen

Halbes Jahr in der Vertikalen

Die grosse Staubwolke an der Gsteiglefluh beweist, hier wird voll Schub gebohrt. Vier Meter tief, fast zehn Zentimeter gross.
Die Felssicherungsarbeiten an der Gsteiglefluh laufen jetzt bereits seit einem halben Jahr. Es gab über zwei Monate Stillstand.
Staubige Angelegenheit für Felstechniker Joel Wicki.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.