Zum Hauptinhalt springen

Gstaad-Saanenland Tourismus : Neue Märkte retten das Jahr

Trotz Eurokrise verzeichnet Gstaad-Saanenland Tourismus 2014/2015 den Logiernächte-Spitzenwert der letzten sechs Jahre.

Mit 1,02 Millionen Logiernächte wurde in der Region Gstaad-Saanenland das beste Resultat der letzten sechs Jahre erzielt.
Mit 1,02 Millionen Logiernächte wurde in der Region Gstaad-Saanenland das beste Resultat der letzten sechs Jahre erzielt.
Luzia Kunz

«Das vergangene Tourismusjahr stand unter keinen guten Vor­zeichen», schreibt Tourismus­direktor Martin Bachofner auf seinem Blog www.mrgstaad.com. Mit diesen Worten kommentiert er den Geschäftsbericht von Gstaad-Saanenland Tourismus (GST), der vor wenigen Tagen erschienen ist und das Geschäftsjahr 2014/2015 resümiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.