Grimseltunnel: Jetzt oder nie

Wirtschaftsredaktor Julian Witschi zum geplanten Grimseltunnel für Strom und Schiene.

Julian Witschi

Kosten von 580 Millionen Franken für den Bau eines 22 Kilometer langen Tunnels: Das klingt nach ­relativ wenig.Peter Teuscher setzt für diese erste Schätzung seinen Ruf aufs Spiel. Der Verwaltungsratspräsident der Grimselbahn AG war operativer Chef der Alptransit Lötschberg. Diese baute den Lötschberg-Basistunnel nicht nur fristgerecht, sondern auch im Rahmen der projektierten Kosten von 4,3 Milliarden Franken.

Andere Projekte liefen dagegen aus dem Ruder. Der Furka-Basistunnel war mit 74 Millionen Franken veranschlagt, gekostet hat das «Furkaloch» letztlich 318 Millionen Franken. Die Furka liegt gleich neben der Grimsel, böse Vorahnungen sind aber unangebracht. Geologisch gilt die Grimsel, anders als die Furka, als unproblematisch. Durch die vielen Stollen und Kavernen der Kraftwerkbetreiberin KWO sind die Gesteinsschichten auch gut erforscht.

Zudem können die Baukosten mit Swissgrid geteilt werden. Durch den Einbezug der Stromnetzbetreiberin ist den Bahn­visionären ein Coup gelungen. Schwieriger wird es, den Bahnteil des Tunnels mit Fabi-Gel­dern zu finanzieren. Der Tunnel ist aber das fehlende Stück zur Verbindung eines Meterspurnetzes, das nicht weniger als neun Kantone erschliesst. Er hat damit nicht nur touristischen Charakter. Zudem erhielte Guttannen eine wintersichere Verbindung.

Die Projektierung muss nun schnell gehen. Swissgrid will die Grimselleitung rasch erneuern. Und das eidgenössische Parlament entscheidet im Frühling 2019 über die nächsten Fabi-Projekte. Bis dahin braucht es eine kritische Analyse des Potenzials der möglich werdenden Touristenzüge. Auch eine engere Kooperation der angrenzenden Bahngesellschaften, insbesondere im internationalen Tourismusmarketing, ist nötig. Die beteiligten Bahnen und Kantone müssen Bundesbern überzeugen. Lassen sie die Chance für Synergien mit Swissgrid verstreichen, dürfte nie ein Zug vom Oberhasli ins Goms fahren.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt