Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gemeinde breitet sich im Zentrum aus

Dieses 121-jährige Haus an der Spiezbergstrasse 7 will der Gemeinderat für 1,53 Millionen Franken käuflich erwerben. Die Parzelle ist «für uns aus strategischer Sicht sehr wichtig», sagt Finanzvorsteherin Ursula Zybach. Grund: Alle umgebenden Liegenschaften sind im Besitz der Gemeinde Spiez.
Die blaue Linie umfasst die Parzellen in Gemeindebesitz. Nur diejenige bei der Seematte (Nr. 16, Pfeil) fehlt noch. (Grau: Zone für öffentliche Nutzung; Gelb: W2; rote Punkte: Ortsbilderhaltungsgebiet).
1 / 2

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.