Zum Hauptinhalt springen

Für einmal ohne Schüler auf der Piste

Die schönsten Mützen hat das Team Saanenland, gefahren wird aber mit Helm (v.l.): Nina Grundisch, Vera Haftka, Selina Kurmann, Ramona Ellenberger und Karin Mösching.
Gut gegessen und gut bebrillt ist halb gewonnen (v.l.):  Sandro Weber, Fabian Wahli und Lars Scheller von Grindelwald Sports und Bruno Steiner aus Zweisimmen.
Ein Team mit einem Äffchen in der Brusttasche (v.l.): Jürg Niederhauser, Stefan Rindlisbacher, Joêl Poschung, Marc Kropf und Regula Niederhauser von der Skischule Jaunpass.
1 / 9