Zum Hauptinhalt springen

Countryfestival mit zweiter Auflage

Das Country & Western Frutigen findet auch ein zweites Mal statt: vom 24. bis 26. August. Headlinerin ist die Texanerin Kim Carson.

Das Country & Western Frutigen findet im August 2018 wieder statt.
Das Country & Western Frutigen findet im August 2018 wieder statt.
zvg

«Westerndorf, Verkaufsstände, Saloon und viel gute Countrymusik im Festzelt: Die zweite Auflage des Country & Western Frutigen nimmt Gestalt an», schreiben die Veranstalter um OK-Präsident Hanspeter Ryter in einer Mitteilung. Das musikalische Programm umfasse vor allem amerikanische Klänge: Auch in diesem Jahr mit von der Partie sind Doug Adkins und Daniel T. Coates, daneben die Schweizer Full Moon Rodeo.

«Mit den Frutigen-Neulingen Ernest Ray Everett, John McCullough und Kim Carson ist das Programm voll auf Country und Western geschmiedet», heisst es in der Mitteilung. Damit werde dem von Beginn an international geplanten Musikprogramm Rechnung getragen. «Grosses Gewicht erhalten ebenfalls wieder die zahlreichen Linedancers, für die Bühnen im Festzelt aufgebaut werden.»

Umzug durchs Dorf

Organisiert wird dieser Anlass vom jungen Verein Country-Freunde Frutigen, das OK hat sich rund um den Initianten Hans­peter Ryter gebildet. «Der Anfangserfolg und die vielen positiven Rückmeldungen von Besuchern und Musikern nach dem ersten Anlass gaben Mut und vor allem Lust auf eine weitere Durchführung 2018», heisst es in der Mitteilung.

Angelehnt ist der Countryanlass an die früheren Festivals, deshalb soll wenn irgend möglich am Samstag wieder ein Umzug durch das Dorf bis ins Festgelände auf dem ehemaligen Flugplatz stattfinden. Deshalb auch der Aufruf der Veranstalter: «Die lokalen Vereine sind gern gesehene Teilnehmer an diesem Umzug.»

Umfangreiches Programm

Der musikalische Start des dreitägigen Anlasses ist am Freitag, 24. August, ab 19.30 Uhr. «Weiter geht es am Samstag bereits nach dem Mittag mit dem Umzug, diesem folgt im Westerndorf Livemusik.» Auch Familien sollen nicht zu kurz kommen und dort attraktive Unterhaltung finden, bevor es im Festzelt losgeht mit der Countrymusik. Headlinerin ist die Texanerin Kim Carson. Am Sonntag ist nach dem Western-Gottesdienst ein Brunch geplant, und das Musikprogramm wird neu bis in den Sonntagnachmittag verlängert.

Vorverkauf ab März via www.ticketino.com. Weitere Infos unter www.country-western-frutigen.ch.

(pd/sgg)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch