Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein Unternehmen mit brisantem Stoff

Beim Nitriervorgang wird die Baumwolle portionenweise in das Säuregemisch gegeben. Durch Drücken mit einem Glasstab wird dafür gesorgt, dass die Baumwollportionen auch vollständig mit Säure vollgesogen sind. Fotos: PD Ein Nitrierer mit Kopfschutz, Handschuhen und Tiegelzange zur Entnahme der Baumwollportionen aus dem Säuregemisch. Dr. Erhard Schenker war vor 100 Jahren der erste Direktor der Eidgenössischen Pulverfabrik P+F Wimmis.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin