Zum Hauptinhalt springen

«Ein starrer Informatikraum ist nicht mehr zeitgemäss»

Erwin Sommer, Vorsteher des Amtes für Kindergarten und Volkshochschule, spricht über die Empfehlungen der Erziehungs­direktion an die Gemeinden in Sachen Computerinfrastruktur.

Erwin Sommer ist Vorsteher des Amtes für Kindergarten und Volkshochschule bei der kantonalen Erziehungsdirektion.
Erwin Sommer ist Vorsteher des Amtes für Kindergarten und Volkshochschule bei der kantonalen Erziehungsdirektion.
Olaf Nörrenberg

Weshalb müssen heutzutage bereits Grundschüler mit Laptops ausgerüstet werden?Erwin Sommer:Ein «starrer» Informatikraum mit einer Reihe von fixen PC-Arbeitsplätzen ist nicht mehr zeitgemäss. Deshalb empfehlen wir von der Erziehungsdirektion den Gemeinden, dass sie an ihren Schulen eher in einen Wireless-Internetzugang investieren sollen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.