Zum Hauptinhalt springen

Ein neues Projekt fürs Des-Alpes-Areal

Der Gemeinderat nimmt einen neuen Anlauf für ein Hotelprojekt auf dem Des-Alpes-Areal. Man habe aber die Lehren aus der verlorenen Abstimmung vor sechs Jahren gezogen.

Samuel Günter
Hier auf dem vorderen Teil des Des-Alpes-Areals soll ein neues Hotel gebaut werden.
Hier auf dem vorderen Teil des Des-Alpes-Areals soll ein neues Hotel gebaut werden.
Bruno Petroni

Vor knapp sechs Jahren erlitt der Gemeinderat Interlaken eine seiner bittersten Niederlagen: Nach einem heftigen Abstimmungskampf schmetterte das Stimmvolk die sogenannte Des-Alpes-Vorlage überraschend deutlich ab (siehe Kasten). Geplant gewesen wäre ein neues Hotel, Wohnungen und eine Tiefgarage. «Wir haben unsere Lektion gelernt», meinte Gemeindepräsident Urs Graf am Dienstag an einer Pressekonferenz. Darin ging es um einen neuen Anlauf zur touristischen Nutzung des Areals zwischen Kursaal, Höheweg und Aare.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen