Zum Hauptinhalt springen

«Ein Kick-off-Event für eure Zukunft»

Die Lernenden der MEM-Berufe des BZI erhielten ihre Fähigkeitsausweise.

Die Besten der MEM-Berufe (unten v. l.): Stefan Bartsch, Rafael Pieren, Lukas Burkhalter, Flavio Büschlen, Matthias von Känel, Nino Rosset. (Oben v.l.) Josia Langhart, Samuel Spicher, Marius Regamey,Patric Thöni, Christian Zimmermann und Lukas Roth.
Die Besten der MEM-Berufe (unten v. l.): Stefan Bartsch, Rafael Pieren, Lukas Burkhalter, Flavio Büschlen, Matthias von Känel, Nino Rosset. (Oben v.l.) Josia Langhart, Samuel Spicher, Marius Regamey,Patric Thöni, Christian Zimmermann und Lukas Roth.
Monika Hartig

«Wir sind extrem stolz, dass wir einen Teil an eurer Ausbildung leisten durften. Dieser Tag ist ein Kick-off-Event für eure Berufszukunft. Wir brauchen euch dringend in den Betrieben unserer Region», sagte Ernst Meier, Rektor des Bildungszentrums Interlaken (BZI).

An der Feier im Congress Centre Kursaal bekamen am Freitag 4 Elektroniker, 22 Automatiker und 21 Polymechaniker ihre Fähigkeitsausweise überreicht. Diesmal waren es ausschliesslich männliche Absolventen. Etwa 270 Gäste wie Eltern, Ausbildner oder Freunde applaudierten den jungen Berufsleuten. Das Duo City-Lights, Rolf Schütz und Simon Pauli, umrahmte den Event mit Musik.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.