Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mittellegihütte: Ein Juwel strahlt am Abgrund

Geniessen auf der Terrasse der erneuerten Mittellegihütte die Aussicht (von links): Hütten- und Baukommissionschef Fritz Brawand, Kurt Egger, Präsident des Bergführervereins Grindelwald, und Hüttenwartin Kai Tschan. Hinten rechts des Finsteraarhorn.
Grossputzete im neuen Aufenthaltsraum; bald kommen die Gäste...
...um den Aufenthalt unter dem Eigergipfel geniessen zu können.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin