Zum Hauptinhalt springen

Ein Anlass nicht nur für die Alten

Zum zweiten Mal fand in der Widi-Halle der Frutigland-Info-Märit statt. Gesundheit und Wohlbefinden im Alter war das Hauptthema.

Herbert Kobi
Der Info-Märit in der Widi-Halle war sehr gut besucht.
Der Info-Märit in der Widi-Halle war sehr gut besucht.
Corina Kobi

Der Seniorenrat Frutigland hatte sich nach 2015 dazu entschlossen, seine Altersmesse, sprich den Frutigland-Info-Märit, in grösserem und übersichtlicherem Rahmen in der Widi-Halle durchzuführen. Diesmal beteiligten sich 39 Organisationen am Anlass. Unter dem Titel «Gesundheit und Wohlbefinden» konnten sich am Samstag die zahlreichen Besucher bei verschiedenen Organisationen über ihre Rechte und Pflichten informieren.

Darunter boten Alters- und ­Gesundheitsinstitutionen ihre Hilfe an, aber auch Freizeit- und Sportangebote wurden schmackhaft gemacht. Mit Ratschlägen standen Bankinstitute, Kirchen und sogar die Kantonspolizei Red und Antwort.

Dialog, um Ängste abzubauen

Entscheidend für den organisierenden Seniorenrat Frutigland war, dass Diskussionen zwischen den Märitbesuchern und den Vertretern der teilnehmenden Organisationen stattfanden oder ein Gedankenaustausch zwischen den Ausstellern entstand.

Auch für den zuständigen Adelbodner Gemeinderat Toni Oester gibt es immer mehr Probleme für ältere Menschen, die im Gesetzesdickicht zuerst mal den Durchblick gewinnen müssen: «Ich denke dabei daran, dass der Grosse Rat im Jahr 2013 die Subventionen für sozialbetreuerische und hauswirtschaftliche Dienstleistungen der Spitex gestrichen hat. Und viele ältere Personen aus ländlichen Gebieten beziehen eine geringe AHV-Rente, was wieder Abklärungen betreffend Finanzierung nach sich zieht.»

Gemäss seinem Reglement bezweckt der Seniorenrat Frutigland die Verbesserung der Autonomie und der Lebensqualität der älteren Menschen ab 60 und unterstützt die Wahrung der Würde und die Förderung der ­Beachtung der Senioren in der Öffentlichkeit.

Nächste Aktivitäten:Di, 24. Oktober, 14–16 Uhr, Kirchgemeindehaus: ­Lesung mit Christian Bärtschi. Mo, 27. November, 14–16 Uhr in der Kirche Kandergrund: Orgelkonzert mit Hans Schüpbach, anschliessend Zvieri in der Pfrundschüür.

www.senioren-frutigland.ch.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch