Die Heimat im Lied hat mit Liebe zu tun

Interlaken

Liebe, Tränen, Heimat: Der Berner Bassbariton Gamaliel von Tavel sang im Kunsthaus zwei Liederzyklen zu diesen ewigen Themen.

Applaus für den Auftritt. Die Pianistin Ya-ou Xie und der Bassbariton ­Gamaliel von Tavel auf der Bühne des Kunsthauses Interlaken.

(Bild: Anne-Marie Günter)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt
Kommentare
Loading Form...