Zum Hauptinhalt springen

Die Angst vor dem «Rumhängen» junger Männer

Ab 1. Juli wird im Hotel Kreuz ein Flüchtlingswohnheim eröffnet. 40 Menschen, die als Flüchtlinge anerkannt sind, werden im Hotel einziehen und so lange bleiben, bis sie eine Wohnung gefunden haben.

Das Hotel Restaurant?Kreuz in Wilderswil.
Das Hotel Restaurant?Kreuz in Wilderswil.
Hans Urfer

«Wie überzeugend klingt alles, wenn man wenig weiss», sagte Elias Canetti. Und weil Wissen der grösste Feind der Angst ist, informierte das Sozialamt der Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Wilderswil am Freitagabend in der Mehrzweckhalle Wilderswil über die bevorstehende Eröffnung des Flüchtlingswohnheims im Hotel Kreuz.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.