Die Abenteurerin bricht wieder auf

Spiez

TV-Auftritte, Vorträge und ein Job beim Radio: Ihre Ein-Frau-Veloreise nach Nepal sorgte vor fünf Jahren für Aufsehen – und veränderte Maria-Theresia Zwyssigs Leben.

Zu Besuch, natürlich per Velo: Maria-Theresia Zwyssig schaute vor ihrer Abreise auf der Redaktion dieser Zeitung, wo sie ihre ersten journalistischen Schritte machte, vorbei.

(Bild: Jürg Spielmann)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt