Zum Hauptinhalt springen

Deutliches Ja zum neuen Schulhaus

Der Neubau des Primarschulzentrum Aeschi kann realisiert werden. Die Stimmbürger gaben grünes Licht.

Das bestehende Schulhaus soll mit einem Massivbau mit vier Geschossen – zwei davon unter der Erde – ergänzt werden.

Steuern sollen erhöht werden

Anstehende Investitionen

«Wir müssen auch hier an die zukünftigen Generationen denken, die es ausbaden müssen, wenn wir uns finanziell übernehmen.»

Aus der Versammlung

«Jetzt Ja sagen»

«Wenn wir jetzt nicht Ja sagen, sitzen wir in zwei Jahren wieder hier und reden über ein Projekt, dass dann vielleicht zu klein ist.»

Aus der Versammlung