Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der «Märt» begann im kalten Regen

Ein aufgestelltes Sextett (v. r.): Hermann Michel und Fredy Burri vom Bereich Sicherheit mit den Märt-Besuchern Cornelia Lichti, Ruth Rubi, Silvan Schaad und Erika Brawand.
Grindelwald-Märtleute wie aus dem Bilderbuch, v. l.: Fritz Moser mit einem einfachen Rückenkratzer aus Holz, Markt­fahrer Hans-Peter Reber mit Militärschuhen und Ruedi Moser.
Grindelwald einst: Bruno Kummer (l.) und Adolf Bhend haben den Kalender 2019 aus alten Fotos zusammengestellt. Daniela Monti, Ursula Hofer und Martha Baumann (v. l.) geniessen die alten Fotos und den Märt.
1 / 6