Zum Hauptinhalt springen

Der kränkelnde Baum bleibt stehen

An der Gemeindeversammlung wurde allen Anträgen des Gemeinderates zugestimmt. Zu reden gab vor allem der Kastanienbaum,der auf dem Stadthausplatz West steht – für den an einem neuen Parkplatzregime gearbeitet wird.

Auf dem Stadthausplatz West werden die Parkplätze erst reduziert, wenn eine Ersatzlösung gefunden ist. Der Baum bleibt stehen, bis er ein Sicherheits­risiko darstellt.
Auf dem Stadthausplatz West werden die Parkplätze erst reduziert, wenn eine Ersatzlösung gefunden ist. Der Baum bleibt stehen, bis er ein Sicherheits­risiko darstellt.
Ueli Flück

Die Gemeindeversammlung Unterseen vom Montagabend war schwach besucht. Lediglich 48 Stimmberechtigte fanden den Weg in die Aula des Oberstufenschulhauses. Es war der Abend des Gemeinderates Werner Feuz (Ressort Bau), der an seiner zweitletzten Gemeindeversammlung gleich vier der sechs Traktanden bestritt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.