Zum Hauptinhalt springen

Der Einstieg ist gelungen

Am Eröffnungskonzert des 6. Swiss Chamber Music Festival schuf die Akkordeonistin Viviane Chassot mit Klassik und Tango ein eindrückliches Erlebnis.

Akkordeonistin?Viviane Chassot in Adelboden.
Akkordeonistin?Viviane Chassot in Adelboden.
Corina Kobi

Nationalratspräsidentin und Patronatskomiteemitglied Christa Markwalder traf am Freitagabend bei ihrer Eröffnungs­rede den Nagel auf den Kopf. Sie, welche anlässlich der Eröffnung der 50. Legislaturperiode der Bundesversammlung in einem parteiübergreifenden Bundeshausquartett Cello gespielt hatte, erinnerte daran, dass der Ton die Politik und die Kammermusik ausmache. Dies ist sicher einer der Leitfäden des zum sechsten Mal stattfindenden Swiss Chamber Music Festival.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.