Zum Hauptinhalt springen

Das Aufwärmen ist geglückt

Am Samstag klettern in Meiringen die besten Athleten um den ersten Weltcupsieg in diesem Jahr.

Gut besuchte Männer Qualifikation. Der Boulder-Weltcup in der umgebauten Tennis-Halle.
Gut besuchte Männer Qualifikation. Der Boulder-Weltcup in der umgebauten Tennis-Halle.
PD/Diego Schläppi

Am Donnerstag die offizielle Eröffnungszeremonie, am Freitag die Qualifikation: Das Haslital Mountain Festival, der jeweils erste Weltcup im Kalender, ist offiziell gestartet. «Es hatte am Freitag bereits sehr viele Besucher in der Tennishalle, vor allem einheimische Familien», so Elsbeth Bürgi, Medienverantwortliche.

Der Vorverkauf für den Final am Samstag wurde bei 600 verkauften Tickets am Freitagnachmittag gestoppt. «Total finden am Samstag im Halbfinal und Final 1100 Zuschauer Platz, somit sind an der Tageskasse noch 500 Tickets zu haben.» Der Finaltag wird definitiv ohne Schweizer Männer stattfinden, sie verpassten die Qualifikation. Ob eine Schweizerin mitklettert, entschied sich nach Redaktionsschluss. Am Sonntag bilden die Junioren den Abschluss.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch