Zum Hauptinhalt springen

Cross Country Events: Skating-Rennen wird verschoben

Das für heute Dienstag angesetzte Abschlussrennen der Cross Country Events muss abgesagt werden. Ein neuer Versuch wird kommenden Dienstag, 16. Februar, gestartet.

ngg
Das Skatingrennen der Cross Country Events ist verschoben auf kommenden Dienstag, 16. Februar. (Archivbild)
Das Skatingrennen der Cross Country Events ist verschoben auf kommenden Dienstag, 16. Februar. (Archivbild)
Peter Russenberger

Das Rennen von heute Dienstag muss abgesagt werden, teilen die Cross Country Events (CCE) Kandersteg mit. Das Skatingrennen, als Abschluss der CCE, hätte heute Abend über die Bühne gehen sollen. Bereits gestern meldeten die Verantwortlichen: «Der Föhn wütet – das Rennen ist gefährdet».

Nun ist die Absage definitiv: «Die Loipe ist bereits jetzt nur noch fahrbar und der Regen hat erneut eingesetzt», schreiben die Organisatoren. Zudem sei für die Zeit des Rennens erneut eine Sturmwarnung herausgegeben worden.

Das Rennen wird nun für kommenden Dienstag, 16. Februar, neu angesetzt.

(pd)

Dieser Artikel wurde automatisch auf unsere Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch