Chansons zum Lachen und zum Nachdenken

Matten

Die lokalen Troubadours Beni Staehelin und Beat Morgenthaler sangen Chansons von Mani Matter und Hannes Wader in der Trinkhalle am Kleinen Rugen.

Die beiden Troubadours «Matter und Wader» alias Beni Staehelin (links) und Beat Morgenthaler.

(Bild: Monika Hartig)

«Nun Freunde, lasst es mich einmal sagen, gut, wieder hier zu sein, gut, euch zu sehen.» Mit diesem Chanson des deutschen Liedermachers Hannes Wader eröffnete Beat Morgenthaler das Konzert am Freitag. Zuvor hatte Irene Thali vom Förderverein der Trinkhalle am Kleinen Rugen die zum Kulturanlass 2017 zahlreich erschienenen Gäste begrüsst. Diese konnten sich vor dem Musikgenuss und in der Pause mit wärmendem Potaufeu aus der Trinkhalle-Küche stärken.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt