ABO+

Champ und Rookie für Gleitschirmrennen selektioniert

Frutigen

Der fünffache Sieger Chrigel Maurer und sein junger Herausforderer Patrick von Känel sind vom X-Alps-Veranstalter zur neunten Austragung des längsten Gleitschirmrennens zugelassen worden.

Der fünffache X-Alps-Sieger Chrigel Maurer in der Anfangsphase des letztjährigen Rennens, nachdem er im oberbayrischen Bayerischzell gelandet ist.

Der fünffache X-Alps-Sieger Chrigel Maurer in der Anfangsphase des letztjährigen Rennens, nachdem er im oberbayrischen Bayerischzell gelandet ist.

(Bild: Bruno Petroni)

Bruno Petroni

Mit dem 24-jährigen Patrick von Känel wird am 16. Juni 2019 ein zweiter Frutiger neben Christian "Chrigel" Maurer in Salzburg am Start zum 9. X-Alps stehen. Erstmals seit neun Jahren, als Neuling Maurer und der Heimberger Alex Hofer (Sieger 2005 und 2007) am X-Alps teilnahmen, sind also wieder zwei Berner Oberländer dabei.

Berner Oberländer

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt