Zum Hauptinhalt springen

«Bis heute seine Bodenhaftung bewahrt»

Der Schwingklub Interlaken und Umgebung feiert in einer Woche seinen 100. Geburtstag. Die Gründung in einer schwierigen Zeit war der Lokalzeitung nur gerade fünf Zeilen wert.

Stolze Schwinger aus der Gründerzeit um 1920 des Schwingklubs Interlaken und Umgebung (v. l.): Eduard Balmer, Ernst Pfister, Walter Bieri, Christian Zumbrunn und Arnold Baudenbacher. Fotos: PD
Stolze Schwinger aus der Gründerzeit um 1920 des Schwingklubs Interlaken und Umgebung (v. l.): Eduard Balmer, Ernst Pfister, Walter Bieri, Christian Zumbrunn und Arnold Baudenbacher. Fotos: PD

«Schwingen, ein sportliches Kräftemessen Mann gegen Mann, hat bis heute seine Bodenhaftung, seine Echtheit bewahrt», ist Michael Tschiemer überzeugt. Für den Präsidenten des Schwingklubs Interlaken und Umgebung, aber nicht nur für ihn, ist 2019 ein ganz besonderes Jahr: Der Verein feiert sein 100-jähriges Bestehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.