Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Bestmögliches Busangebot für Leissigen erwirkt»

Der Bus soll künftig in Leissigen die Bahn ersetzen. Dagegen wehrte sich bis jetzt die Gemeinde sowie die Interessensgemeinschaft Leissigen Futura.
Die Gemeinde hat parallel dazu auch bei der Angebotsplanung für den Bus mitgearbeitet. Dies mit dem Ziel, dass das Busangebot mindestens gleichwertig sein muss wie das heutige Bahnangebot.
Für Beat Steuri, Präsident der IG Leissigen Futura, ist die Mitarbeit der Gemeinde am Busangebot ein Zeichen dafür, dass die Gemeinde nicht mehr für den Bahnanschluss kämpft: «Es zeigt, dass der Gemeinderat seit Jahren an einem Busangebot arbeitet, statt den Bahnhof zu erhalten und so den Wünschen der Bevölkerung nachzukommen.»
1 / 4

Mehr Fahrten eingefordert

«Es war wichtig, dass wir die Bedürfnisse der Bevölkerung von Leissigen für das zukünftige ÖV-Angebot von Anfang an einbringen konnten.»

Gemeinde Leissigen

Drei Kompromisse erreicht

«Äusserst konfrontativ»

«Es zeigt, dass der Gemeinderat seit Jahren an einem Busangebot arbeitet, statt den Bahnhof zu erhalten und so den Wünschen der Bevölkerung nachzukommen.»

Beat Steuri, Präsident IG Leissigen Futura