Zum Hauptinhalt springen

Ausbruch aus der Wohlfühlzone

In der Nacht auf Freitag wird in Grindelwald zum 101 km langen Eiger Ultra Trail gestartet. Wer teilnehmen will, muss sich lange zuvor darum bemühen. Immer mehr Personen wollen ihre persönlichen Grenzen ausloten.

Reto Pfister
Andrang am Berg: Diese Teilnehmer am Jungfrau-Marathon müssen sich hintereinander einreihen, um sich nicht in die Quere zu kommen.
Andrang am Berg: Diese Teilnehmer am Jungfrau-Marathon müssen sich hintereinander einreihen, um sich nicht in die Quere zu kommen.
Andy Mettler

Werbung mussten die Organisatoren des Eiger Ultra Trails mit Start und Ziel in Grindelwald nicht mehr machen, als sie im letzten Herbst das Anmeldefenster öffneten. Innert einer Stunde waren die 3000 Startplätze für den Wettkampf am kommenden Wochenende vergeben. Auch der Jungfrau-Marathon, der in der ersten Septemberhälfte stattfindet, ist jeweils mehrere Monate zuvor ausgebucht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen