Zum Hauptinhalt springen

Auch Unterseen stimmt über Sundlauenen ab

Nicht nur die Bevölkerung Beatenbergs, sondern auch jene Unterseen muss über den Gemeindewechsel des Ortsteils Sundlauenen abstimmen.

Die Stimmberechtigten von Beatenberg und von Unterseen entscheiden am 26. November an der Urne über einen Ortswechsel von Sundlauenen. Das teilte der Gemeinderat von Unterseen am Donnerstag mit.

Aufgrund der Gesetzeslage sei auch in Unterseen ein Urnengang nötig. Ursprünglich sollte der Entscheid an der Gemeindeversammlung vom 4. Dezember gefasst werden. Der Beatenberger Ortsteil Sundlauenen zählt rund 90 Einwohner. Viele von ihnen sind schon heute auf Unterseen ausgerichtet, zumal die Kinder dort zur Schule gehen. In einer Umfrage vor drei Jahren sprach sich eine klare Mehrheit für den Ortswechsel aus.

Neu ist das Thema übrigens nicht: Wie der «Berner Oberländer» berichtet, befasste sich der Ortsverein Sundlauenen schon bei seiner allerersten Sitzung mit dem Thema. Und diese Sitzung fand 1928 statt.

SDA/nik

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch