Anhänger löste sich von Auto

Am Donnerstag hat sich in Reichenbach im Kandertal ein Anhänger von einem Auto gelöst und ist mit einem anderen Fahrzeug kollidiert. Eine Frau wurde verletzt ins Spital gebracht.

Am Donnerstag kurz vor 23 Uhr ereignete sich in Reichenbach im Kandertal ein Verkehrsunfall. Wie die Polizei mitteilte, war ein Auto mit einem Anhänger auf der Hauptstrasse in Richtung Bahnhof unterwegs, als sich aus noch zu klärenden Gründen der Anhänger vom Zugfahrzeug löste und auf die Gegenfahrbahn geriet.

Im Bereich der Einmündung Alte Strasse kollidierte der Anhänger schliesslich mit einem Auto, das in Richtung Frutigen unterwegs war.

Die Lenkerin dieses Autos wurde beim Unfall verletzt und musste durch die Feuerwehr aus dem Auto geborgen werden. Anschliessend wurde die Frau mit einer Ambulanz ins Spital gebracht.

Die Hauptstrasse wurde infolge der Unfallarbeiten für rund zwei Stunden gesperrt. Eine lokale Umleitung wurde durch die Feuerwehren eingerichtet. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

flo/pkb

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt