Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Agent Orange im Berner Oberland

Batrec-Geschäftsführer Dieter Offenthaler (rechts) mit einem Mitarbeiter in der Fabrikhalle in Wimmis, wo die Aktivkohle                     vom Dioxin befreit wird.
Der riesige Dioxinverdampfungsofen im vietnamesischen Da Nang. Mit der Sanierung wurde hier bereits 2012 begonnen.
Ein Batrec-Mitarbeiter?in Schutzkleidung und Atemmaske kontrolliert  den Verbrennungsprozess.
1 / 4

Erde im Monsterofen

Sechs Monate für Bewilligung

95 Prozent bleiben erhalten

Weitere 30 Tonnen erwartet