ABO+

In den SAC-Hütten geht ein Traumsommer zu Ende

«Unglaubliche Frequenzen»: Die Pächter der 26 Berghütten des Schweizer Alpen-Clubs (SAC) finden für die zu Ende gehende Saison nur lobende Worte.

  • loading indicator

«Drei Monate lang durften wir ohne einen Tag Unterbruch täglich Gäste bewirten»: Artur Naue verbuchte in seinem vierten Sommer als Wart der Trifthütte Rekordfrequenzen, rund 20 Prozent mehr als im Vorjahr. Und so landen der gebürtige Schwabe und seine Partnerin Nicole Müller dieses Jahr bei knapp 2600 Übernachtungen.

Berner Oberländer

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt