ABO+

Extrarunde für das Ice Magic

Interlaken

Eigentlich hätten die Ice-Magic-Organisatoren gerne die Öffnungszeiten des Restaurants angepasst. Doch dagegen und gegen eine Änderung des Betriebskonzepts legten Privatpersonen Beschwerde ein.

Winterzauber und Ice Magic im Zentrum Interlakens. Foto: Markus Hubacher

Winterzauber und Ice Magic im Zentrum Interlakens. Foto: Markus Hubacher

Samuel Günter@samuel_guenter

Erste Pflöcke sind auf der Höhematte schon eingeschlagen: die Vorbereitungen für die sechste Ausgabe der Eisbahn Top of Europe Ice Magic laufen sichtbar. Ab dem 14. Dezember sollen Einheimische und Gäste wieder an der Bödeler Flaniermeile Eislaufen können. Doch nun musste sich die Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) des Kantons Bern mit der Rechtmässigkeit des Anlasses beschäftigen. Sie hiess eine Beschwerde von Privatpersonen teilweise gut. Diese richtete sich gegen verlängerte Öffnungszeiten des Restaurants Swiss Chalet, eine Anpassung des Betriebskonzepts und gegen den gesamten Anlass an und für sich.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt