Das MOB-Betriebszentrum bleibt in Zweisimmen

Zweisimmen

Das Betriebszentrum der Montreux-Berner-Oberland-Bahnen (MOB) bleibt im Bahnhof Zweisimmen. Dies war zum Jahresbeginn für die acht betroffenen Angestellten aus dem Obersimmental eine erfreuliche Nachricht.

Blick auf den Bahnhof Zweisimmen, in dessen Gebäude das Betriebs­zentrum der Montreux-Oberland-Bahnen AG bestehen bleibt.

(Bild: Fritz Leuzinger)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt