125-jährig und nur ein bisschen müde

Wilderswil

Damit die Dampflok H 2/3, Nr. 5 der Schynige-Platte-Bahn im Jubiläumsjahr 2018 vermehrt die Nostalgiestrecke der Berner-Oberland-Bahnen (BOB) erklimmen kann, revidiert der Verein Lok 5 Lunge und Oberbau der alten Dame. Der Verein sichert somit das Überleben der einzigen SPB-Dampflok.

Blick in den offenen Kessel der Dampflok Nr. 5.

(Bild: Guido Lauper)

«Die Belegschaft der SPB ist im Winterhalbjahr mit dem Unterhalt der nostalgischen Fahrzeuge der SPB ausgelastet, findet also kaum Zeit, die noch letzte Dampflok in Schuss zu halten», begründet Martin Schwertfeger den am 5. März 2015 gegründeten Verein Lok 5.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt