Zum Hauptinhalt springen

Zweimal Ja bei tiefer Stimmbeteiligung

An der Urne kommen das Budget 2020 sowie das revidierte Wahl- und Abstimmungsreglement von Langenthal klar durch. Unklar ist, wie es mit letzterem weitergeht.

Der Aufmarsch in der Stadtverwaltung hielt sich am Sonntag in Grenzen. Foto: Thomas Peter
Der Aufmarsch in der Stadtverwaltung hielt sich am Sonntag in Grenzen. Foto: Thomas Peter

Gross mobilisieren konnten diese beiden Vorlagen in der Stadt nicht – im Gegenteil: Bei nur gerade etwas über 18 Prozent lag die Stimmbeteiligung am Wochenende. Beim Budget 2020 gaben gerade einmal 1817 von 9858 Wählerinnen und Wählern ihre Stimme ab, beim überarbeiteten Wahl- und Abstimmungsreglement sogar noch ein paar weniger.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.