ABO+

Zwei Jazz-Virtuosen im Atelier

Langenthal

Seit 15 Jahren veranstaltet der Künstler Christoph Hauri in seinen eigenen vier Wänden öffentliche Kulturanlässe. In seinem Wohnzimmer spielten dort vor kurzem Trevor Watts und Dieter Ulrich.

<b>Sie nahmen die Zuhörer mit auf eine Reise abseits der Radiomusik:</b> Trevor Watts mit dem Saxofon und Dieter Ulrich am Schlagzeug.

Sie nahmen die Zuhörer mit auf eine Reise abseits der Radiomusik: Trevor Watts mit dem Saxofon und Dieter Ulrich am Schlagzeug.

(Bild: Thomas Peter)

«Alles begann mit der Wohnungsübergabe 2003», erinnert sich Christoph Hauri lächelnd. Damals gab der heute 57-Jährige seine Wohnung zugunsten des schmucken Ateliers im Erdgeschoss des Gebäudes am Wuhrplatz in Langenthal auf.

Zur feierlichen Begehung von Abschied und Neuanfang organisierte Hauri einen kleinen, aber feinen kulturellen Anlass zu Hause – und ahnte nicht, dass dieses Spektakel den Grundstein für viele weitere legen sollte.

Ungewisses Ergebnis

15 Jahre und viele Anlässe später fand sich letzten Donnerstag erneut eine kleine Schar Gäste in Hauris einladendem Atelier ein. Obschon die Räumlichkeiten dank ihres hervorragenden Klangs des Öfteren die Kulisse für Tonaufnahmen bot, ist dieser musikalische Anlass der erste seines Formats.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt