«Wir waren noch nie so weit wie jetzt»

Aarwangen

An der Wirtschaftslandsgemeinde der Region Oberaargau ergibt eine Konsultativabstimmung ein ganz klares Votum für die Umfahrung von Aarwangen. Die Variante Null+ sei blosse «Pflästerlipolitik» und löse die Verkehrsprobleme nicht.

Wirtschaftslandsgemeinde: Vor Vertretern aus Politik und Wirtschaft erläuterte Regierungsrätin Barbara Egger das Vorprojekt zur Verkehrssanierung Aarwangen-Langenthal Nord.

(Bild: Marcel Bieri)

Dominic Ramel

Es sei ein «ganz besonderer Tag», sagte Charlotte Ruf, Präsidentin der Region Oberaargau, am Donnerstagabend bei der Eröffnung der Wirtschaftslandsgemeinde im Whisky House in Aarwangen. Sie meinte den Start der Mitwirkung zur Verkehrssanierung Aarwangen-Langenthal Nord, der just am Donnerstag erfolgte.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt