ABO+

Wie sich das Gewerbe im Dorf Gewicht verschaffte 

Roggwil

Mit einer Ausstellung blickt der Gewerbeverein auf seine 100-jährige Geschichte zurück. Präsident Martin Stucki erklärt, weshalb die Handwerker, Dienstleister und Lädeler seinerzeit nicht nur in Roggwil ihre Kräfte zu bündeln begannen.

Blickt mit dem Roggwiler Gewerbeverein auf eine 100-jährige Geschichte zurück: Vereinspräsident Martin Stucki vor dem kleinen Ortsmuseum Spycher. Foto: Nicole Philipp

Blickt mit dem Roggwiler Gewerbeverein auf eine 100-jährige Geschichte zurück: Vereinspräsident Martin Stucki vor dem kleinen Ortsmuseum Spycher. Foto: Nicole Philipp

Kathrin Holzer

Die Lotzwiler stellten ihre diesjährige Loga ins Zeichen ihres 100-Jahr-Jubiläums. In Melchnau und Aarwangen, Bannwil, Schwarzhäusern blicken die Gewerbler im Herbst auf denselben runden Geburtstag zurück. Und auch im Ortsmuseum Spycher in Roggwil dreht sich dieser Tage alles um das 100-jährige Bestehen des lokalen Gewerbevereins.

Langenthaler Tagblatt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt