Zum Hauptinhalt springen

Wynau wechselt zum Verbraucherprinzip

Die Gemeinde senkt beim Wasser die Grundgebühr – und hebt dafür den Preis an.

Zu günstig? Zu teuer? Der Wynauer Gemeinderat hat seine Wassertarife unter die Lupe genommen. Foto: Dominik Plüss
Zu günstig? Zu teuer? Der Wynauer Gemeinderat hat seine Wassertarife unter die Lupe genommen. Foto: Dominik Plüss

Es stünden hohe Ausgaben an in den spezialfinanzierten Bereichen Wasser und Abwasser, schreibt der Gemeinderat. Und er verweist in seiner Meldung auf die Sanierung der Wasserleitung in der Aarwangenstrasse oder Erneuerungsarbeiten im Bereich der Kanalisation. Das sei für die Gemeinde denn auch Auslöser gewesen, die Gebühren zu überprüfen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.