Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Vom Fake-Leasing doch noch freigesprochen

Das Obergericht musste den Fall eines Leasingbetrugs neu beurteilen und hat den Angeklagten freigesprochen.

Kostennote zurechtgestutzt

Nichtwissen schützt