Zum Hauptinhalt springen

Unter dem Hammer

Gleich vier Liegenschaften im Dorf werden in diesen Wochen wegen Konkurs oder Betreibung der Besitzer versteigert, die erste gestern. Zugeschlagen hat eine Immobilienfirma, die das heruntergekommene Gebäude wieder herrichten will.

Das Wohnhaus mit Ökonomieteil an der Mumenthalstrasse ging gestern für 150'000 Franken in neue Hände über. Rund um die Liegenschaft erinnert ein Sammelsurium von Baumaterialien an die konkursite Strapamark AG.
Das Wohnhaus mit Ökonomieteil an der Mumenthalstrasse ging gestern für 150'000 Franken in neue Hände über. Rund um die Liegenschaft erinnert ein Sammelsurium von Baumaterialien an die konkursite Strapamark AG.
Thomas Peter

Nur neun Personen haben sich gestern Nachmittag im Untergeschoss des Langenthaler Verwaltungszentrums eingefunden. Es war weder ein altbekannter Gasthof noch ein Wohnhaus mit Seltenheitswert, das an diesem Tag zur Steigerung bereitstand.

Auch der Konkurs, der hinter der Auktion des auf 227'000 Franken geschatzten Wohn- und Ökonomiegebäudes samt Wohnstock an der Mumenthalstrasse in Aarwangen steckte, war keiner der aufsehenerregenden Sorte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.