Zum Hauptinhalt springen

Trotz höherem Preis: Der Deal kommt zustande

Die Gemeinde verkauft der Stiftung Lebensart Land. Somit kann es mit der Erweiterung des Alterszentrums in Aarwangen vorwärtsgehen.

Das unter dem Namen Riedli bekannte Alterszentrum soll auf 85 Plätze erweitert werden. Dafür braucht die Betreiberin aber ein Grundstück von der Gemeinde. Foto: Beat Mathys
Das unter dem Namen Riedli bekannte Alterszentrum soll auf 85 Plätze erweitert werden. Dafür braucht die Betreiberin aber ein Grundstück von der Gemeinde. Foto: Beat Mathys

Das Geschäft gab an der Gemeindeversammlung im Dezember 2018 mehr zu reden, als den Involvierten lieb war. Die Gemeinde will der Stiftung Lebensart zur Erweiterung des Alterszentrums an der Riedgasse etwa 2000 Quadratmeter Land verkaufen. Die Exekutive und die Stiftung handelten einen Preis von 205 Franken pro Quadratmeter aus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.