Zum Hauptinhalt springen

Töff kollidiert mit Auto

Bei einem Verkehrsunfall in Niederbipp wurden ein Töfffahrer sowie die Beifahrerin verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Unfall ereignete sich am Freitag kurz vor Mittag. Ein Auto war auf der Aengistrasse von Oensingen in Richtung Niederbipp unterwegs. Hinter ihm fuhr ein Motorrad. Als das Auto beim Dorfeingang Niederbipp links abbiegen wollte, kam es zur Kollision mit dem Motorrad, wie die Kantonspolizei Bern mitteilt.

Das Motorrad stürzte zu Boden, der Töfffahrer sowie dessen Sozia wurden verletzt. Beide mussten mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Die Kantonspolizei hat Ermittlungen zum Unfall aufgenommen und sucht Zeugen. Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sind gebeten, sich unter der Nummer 031 634 41 11 zu melden.

Weitere Beiträge aus der Region Oberaargau

(pkb)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch