Zum Hauptinhalt springen

Stadtfest und Festival zugleich

Die Vorbereitungen für das Wuhrplatzfest laufen. Erstmals hält dort Stefan Schischkanov die Fäden in der Hand. Der Kulturkoordinator freut sich auf ein ausser­gewöhnliches Spektakel.

Stefan Schischkanov packt mit an: Der Kulturkoordinator des Chrämerhuus hilft beim Aufbau der Bühne.
Stefan Schischkanov packt mit an: Der Kulturkoordinator des Chrämerhuus hilft beim Aufbau der Bühne.
Thomas Peter

Schon bald steigt in Langenthal die alljährliche grosse Feier. Noch lässt sich an diesem Dienstagnachmittag aber erst erahnen, wie das Wuhrplatzfest daherkommen wird. Die Bühne ist nur als Rohbau vorhanden. Stange für Stange bauen die freiwilligen Helfer den Schauplatz zusammen.

Und mittendrin ist Stefan Schischkanov, der nebst der Programmkoordination des Chrämerhuus in diesem Jahr auch ­jene des Wuhrplatzfests übernimmt. Zugegebenermassen ist sein Auftritt mitten in den Aufbauarbeiten etwas inszeniert. Was man nicht alles für ein gutes Bild in der Zeitung macht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.