Zum Hauptinhalt springen

Staatsmänner liessen sich von Lehrlingen begeistern

Die Staatskarossen fahren mit Begleitschutz vor. Marcelo Rebelo de Sousa und der Schweizer Bunderspräsidenten Johann Schneider-Ammann besuchen die Teigmaschinen-Herstellerin Rondo AG in Burgdorf.
Die Lehrlinge der Rondo AG erklären ihre Arbeit Sousa, Schneider-Ammann, Stadtpräsidentin Elisabeth Zäch und Geschäftsführer Michael P. Witzak (von links).
Polymechanikerlehrling Stephan Wiedmer beschreibt Portugals Staatspräsident Marcelo Rebelo de Sousa (links), Bundespräsident Johann Schneider-Ammann und Burgdorfs Stadtpräsidentin Elisabeth Zäch das Vorgehen bei der Herstellung von Teilen einer Teigverarbeitungsmaschine. Thomas Peter
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.