Ursenbach

Schwingfest 2020 rückt ins Blickfeld

UrsenbachDas Oberaargauische Schwingfest 2020 wird zugleich ein Dorffest. Die Vorbereitungen laufen schon.

Wird er auch 2020 in Ursenbach triumphieren? Festsieger Matthias Aeschbacher nach dem Festsieg am diesjährigen Oberaargauischen.

Wird er auch 2020 in Ursenbach triumphieren? Festsieger Matthias Aeschbacher nach dem Festsieg am diesjährigen Oberaargauischen. Bild: Andreas Blatter (Archiv)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

31 Jahre ist es her, seit in Ursenbach letztmals ein solcher Grossanlass stattfand, das Oberaargauische Schwingfest. Im Jahr 2020 ist es endlich wieder so weit, dann organisieren die Ursenbacher vom 29. Mai bis 1. Juni erneut das Oberaargauische Schwingfest.

Seit etwas mehr als einem Jahr ist das OK rund um Präsident Ueli Fuhrimann mit den Vorarbeiten beschäftigt. Bereits ist ein Trägerverein, bestehend aus dem Turnverein Ursenbach sowie der Hornussergesellschaft Oeschenbach-Kleindietwil, gegründet. Das ­Festgelände beim Schwimmbad oberhalb des Schützenhauses ist definiert. Hier entsteht eine ­Arena für knapp 5000 Zuschauer.

Auch Turnverein kann feiern

In 15 Monaten steht bereits der erste Höhepunkt des Anlasses an: die Muni-Taufe, die am Samstag, 7. September 2019, bei der Mehrzweckhalle in Oeschenbach stattfinden wird. Fest steht auch, dass Ursenbach vom 29. Mai bis 1. Juni 2020 nicht bloss ein Schwingfest erleben wird, sondern vielmehr ein eigentliches Dorffest, wird doch der Turnverein an diesem Pfingstwochenende auch noch seinen 75. Geburtstag feiern. (pd)

Erstellt: 12.07.2018, 15:28 Uhr

Artikel zum Thema

Matthias Aeschbacher triumphiert am Oberaargauischen

Der Emmentaler gewinnt nach dem Schlussgangsieg über Marcel Kropf. Wir berichteten live. Mehr...

Das Bauland soll bebaut werden

Ursenbach Um 20 Einwohner darf die Gemeinde in den nächsten 15 Jahren gemäss Kanton wachsen. Der Gemeinderat ist überzeugt: Ohne Druck passiert nichts. Mehr...

Paid Post

Freizeit und Reisen

Viele Ausflugsziele für den «goldenen Herbst» finden Sie in der aktuellen SBB Zeitungsbeilage «Freizeit und Reisen».

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Fremd in der eigenen Stadt

Geldblog So vermeiden Sie Negativzinsen

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Die Welt in Bildern

Vier Pfoten für die Zukunft: Chilenische Polizistinnen marschieren mit den Welpen zukünftiger Spürhunde an der jährlichen Parade in der Hauptstadt Santiago de Chile. (19. September 2018)
(Bild: Rodrigo Garrido) Mehr...