Zum Hauptinhalt springen

Ammann: Schritt nach Finnland zum Geburtstag

Die Firmen Ammann und Avesco feierten offiziell ihr 150-jähriges Bestehen. Dabei sorgte Avesco für die positive Nachricht.

Moderator Peter Marthaler (2. v.r.) liess Johann Schneider-Ammann, Daniela Aeschlimann und Hans-Christian Schneider aus ihrer Unternehmerfamilie erzählen. Foto: Marcel Bieri
Moderator Peter Marthaler (2. v.r.) liess Johann Schneider-Ammann, Daniela Aeschlimann und Hans-Christian Schneider aus ihrer Unternehmerfamilie erzählen. Foto: Marcel Bieri

Einer fehlte, als die Verantwortlichen von Ammann und Avesco darauf zurückblickten, wie der Madiswiler Mühlebauer Jakob Ammann 1869 den bescheidenen Grundstein zu ihrem Unternehmen gelegt hatte und wie dieses zum globalen Unternehmen gewachsen war: Stefan Sutter, Geschäftsführer der Avesco.

Während an der Güterstrasse im Zentrum des Oberaargaus gefeiert wurde, war er in Finnland, wo er einen Vertrag unterzeichnete. Mit diesem übernimmt Avesco zu Beginn des nächsten Jahres den Vertrieb von Caterpillar-Produkten für den Markt im skandinavischen Land.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.