Ortskern beleben

Herzogenbuchsee

Künftig soll regelmässig ein Dorffest stattfinden. Der Gemeinderat schliesst deshalb mit dem OK Buchsifest eine Leistungsvereinbarung ab.

  • loading indicator

Trotz des schlechten Wetters sei das Dorffest im Sommer 2016 – das erste seit längerer Zeit – ein Erfolg gewesen. Aus diesem Grund, so teilt der Gemeinderat von Herzogenbuchsee mit, plane der neu gegründete Verein OK Buchsifest am 7. und 8. September 2018 eine Wiederholung. Die Idee für die Durchführung eines Buchsifestes entspreche einem Legislaturziel der Marketingkommission, heisst es weiter.

Aus Sicht der Gemeinde bestehe ein Interesse an einem periodischen Dorffest, da ein solcher Anlass wichtig für den Zusammenhalt der Einwohner sei und zur Belebung des Dorfkerns beitrage.Um im Falle eines witterungsbedingten Misserfolgs eine finanzielle Sicherheit garantieren zu können, schliesst die Gemeinde nun mit dem Verein OK Buchsifest eine Leistungsvereinbarung ab.

Diese verpflichtet den Verein zur Durchführung eines Dorffestes in einem Rhythmus von zwei bis drei Jahren – im Gegenzug erhält das OK einen Beitrag von 10'000 Franken, jeweils in den Jahren, in denen das Buchsifest organisiert und durchgeführt wird. Die Vereinbarung tritt per 1. Januar 2018 in Kraft und gilt vorerst bis Ende 2021.

pd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt