Zum Hauptinhalt springen

Neues Tagesschulangebot erfreut sich grosser Nachfrage

Seit dem Schuljahr 2015/2016 wird an der Röthenbachstrasse eine Tagesschule betrieben. Ein erstes Fazit von Leiterin Katharina Hasler fällt positiv aus. Der Schulverband sei für seinen Mut belohnt worden.

«Der Bedarf ist gross»: Leiterin Katharina Hasler in der Tagesschule in Heimenhausen.
«Der Bedarf ist gross»: Leiterin Katharina Hasler in der Tagesschule in Heimenhausen.
Olaf Nörrenberg

So verdächtig ruhig ist es in der ehemaligen Abwartswohnung der Schulanlage Kreuzfeld in Heimenhausen mittlerweile nur noch selten: Zusammen mit Betreuerin und Köchin Ramona Müller sitzen die ­Kinder gerade beim Zvieri. Bald einmal zieht es die Schüler an diesem Nachmittag aber vom Tisch weg. Es wird gespielt, gemalt, gebastelt. Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es in den Räumen an der Röthenbachstrasse, die bis zur Eröffnung letzten August saniert worden sind, genügend. Die Zimmer sind hell, die Wände gestrichen, die Böden neu verlegt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.