Längere Wege zum Schweizer Pass

Oberaargau

Die Fachstelle Interunido macht keine Sprachstandsanalysen für Einbürgerungswillige mehr. Noch ist offen, an wen sich diese jetzt wenden können.

Sprachkurse für den Einbürgerungstest: Ab sofort können sich Migranten dafür nicht mehr an die Fachstelle Interunido wenden (Symbolbild/Keystone)

Wer sich in der Schweiz einbürgern lassen will, muss einen Sprachtest bestehen. In der Region Langenthal konnte er sich bisher an Interunido wenden, die Fach- und Bildungsstelle im ­Migrations- und Integrationsbereich. Seit Jahresbeginn bietet diese den Test jedoch nicht mehr an. Sie hat ihre Vereinbarung mit den Gemeinden gekündigt.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt