Zum Hauptinhalt springen

Klinik SGM hat Eingriff überstanden

Dieser Tage weiht die Klinik SGM im Langenthaler Hardquartier ihren um- und ausgebauten Gebäudekomplex ein. Nach Abschluss des Projekts will die christliche Fachklinik nun gewisse Angebote vertiefen.

Vor der aus- und umgebauten SGM-Klinik: Geschäftsführer Richard Hebeisen (links) und Baukommissionspräsident Timon Spörri.
Vor der aus- und umgebauten SGM-Klinik: Geschäftsführer Richard Hebeisen (links) und Baukommissionspräsident Timon Spörri.
Thomas Peter
1 / 2

Die Klinik SGM an der Weissensteinstrasse in Langenthal ist grösser und moderner geworden. Davon kann sich die Öffentlichkeit diesen Samstag überzeugen (siehe Box zum Tag der offenen Tür). Die Um- und Ausbauarbeiten dauerten beinahe zwei Jahre. So viel Zeit brauchte es, weil der Betrieb während der Bauarbeiten aufrechterhalten wurde. Nun sei die Klinik fit für die Zukunft, sagte Baukommissionspräsident Timon Spörri am Mittwoch anlässlich einer Medienkonferenz. Diese fand im Restaurant Im Hard statt, einem öffentlichen Gastronomieangebot der Klinik.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.